Vermischtes

Kurzmeldungen zu Themen wie Tai Chi, Qigong oder Innere Kampfkünste zusammengetragen für Januar 2012
(Als ich auf den unten verlinkten Seiten war, waren die Texte alle frei zugänglich. Besonders Zeitungen blockieren manchmal nach einer gewissen Zeit den Zugang zu ihren Texten und fordern dann zu einem Abonnement auf. Ich kann so etwas leider weder vorhersehen noch verhindern.)

 

* Tai Chi Turnier. Epi van de Pol beantwortet Fragen von Nils Klug über den Taiji-Dag, ein Tai Chi Treffen in Holland. Woher die Idee zu dem Treffen kam und welchen Erfolg das Treffen hatte.: Interview mit Epi van de Pol, 1. Vorsitzender der STN (Taiji Stiftung Niederlande)

 

* Tai Chi in den USA. Ein Text von James Healy über eine Trainingsreise von Tai Chi Großmeister Chen Zhenglei in den Vereinigten Staaten.: (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.)

 

* Warum gibt es Tai Chi?. Der Inhalt des Textes ist eigentlich die Behauptung, dass es einfachere Übungen gibt als die Tai Chi Form, die aber genauso wirkungsvoll sind. Davor werden eine Reihe von Zitaten aufgelistet, wofür Tai Chi eigentlich geschaffen worden sein soll.: From Tai Chi to Jiangan

 

* Tai Chi Richtungen und Harmonien. Im Blog hirner.at hat helmeloh zusammengetragen: (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.)

 

* Chen Tai Chi Videoclips. Die Videos zeigen Ausschnitte aus Training und Unterricht von Chen Taiji Berlin mit Alfie Schütz.: „Kampfkunst Chen Taijiquan“ (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.) und „Chen Taiji Schwert Unterricht“ (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.) und „Ausschnitte aus einer Laojia- und Säbelstunde“ (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.) und noch ein Video von der Chinese Wushu Association’s 2005 Taijiquan – Quality of Movements

 

* Wann erkennen Krankenkassen Unterricht in Tai Chi oder Qigong an?. Eine Diskussion im Forum kampfkunst-board.info.: Taijiquan, Qi Gong und Krankenkassen

 

* Tai Chi Film mit Keanu Reeves. Als Schauspieler und zum ersten Mal Regisseur will Keanu Reeves im Februar mit den Dreharbeiten zu seinem Film beginnen.: Keanu Reeves dreht in China Man of Tai Chi

 

* Der aufrechte Gang entstand, weil der Mensch so besser kämpfen kann. Bären, Pferde und andere Tiere bewegen sich zu einem Kampf auf zwei Beinen. Nach Ansicht von Forschern war das auch bei unseren Vorfahren so. Die Frauen (oder besser Weibchen?) bevorzugten darum die ersten Aufrecht-Steher und so wurden deren Gene weitergegeben.: Aufrechte Kämpfer