#TaiChi News: Tai Chi mit Bette Midler. Schmerzende Tai Chi Knie. Tai Chi Parodie Videoclip.

Kurzmeldungen zum Thema Taijiquan. Bemerkenswertes, Ungewöhnliches, Verrücktes aus der Welt des Tai Chi Chuan.
(Als ich auf den unten verlinkten Seiten war, waren die Texte, Videos oder Bilder alle frei zugänglich. Spätere Änderungen auf den Seiten sind natürlich immer möglich.)

 

Taoismus, Tai Chi und Qi Gong: Weisheiten vom Wudangshan – Text auf sein.de
Gabriele M. Franzen erklärt Ideen des Taoismus und deren Verbindung zu Körperübungen wie Tai Chi und Qigong. Es geht um ständige Veränderung, müheloses Handeln und dem Zurückkehren zur eigenen Natur. Die Verbindung zum Wudangshan Wudang Berge wird hervorgehoben, dem mythischen Entstehungsort des Tai Chi.

 

Taijiquan- und Qigong- Lehren will gelernt sein. Anregungen zur Selbstreflexion für Qigong- und Taijiquan-Lehrende. – Text auf taiji-europa.de
Die Tai Chi und Qigong Lehrerin Angela Menzel über die Voraussetzungen für Tai Chi Lehrer. Zur fachlichen Kompetenz gehört auch eine soziale Kompetenz. Wie sollten die ersten Tai Chi Stunden für die Schüler gestaltet werden? Über die Bedeutung von Formulierungen und Wortwahl. …

 

– Aching Knees in Tai Chi – Text auf teapotmonk-thebeancurdboxer.blogspot.de (Die hier einmal verlinkte Seite existiert nicht mehr.)
In diesem englischen Text wird eine einfache Übung für die Knie vorgestellt. Es ist eine Übung, die dafür gedacht ist, in die verschiedenen Tai Chi Figuren übernommen zu werden. Denn starke und gesunde Knie mit Tai Chi sind ein Ziel der Tai Chi Form.

 

Bette Midler and Tai Chi – Text auf examiner.com
Auch die amerikanische Sängerin und Schauspielerin Bette Midler übt Tai Chi seit ein paar Jahren. Sie lernt Großmeister Ren die 19er Form aus dem Chen Stil. In einem Videoclip kann man Bette Midler bei ein paar Tai Chi Bewegungen sehen.

 

Tai Chi – Gemälde auf gan-do.blogspot.com
Abbildung des Gemäldes „Tai Chi“ von Sylke Gande zum Thema: Loslassen im Tai Chi.

 

Tai Chi intellektuell, esoterisch und kämpferisch – Videoclip auf Yotube
Im Videoclip parodiert der Tai Chi Lehrer Daniel Grolle verschiedene Tai Chi Typen.
Spieldauer: 07:35
Nach einer kurzen Einführung von Helmut Oberlack (Taijiquan & Qigong Journal) beginnt Daniel Grolle mit seiner Tai Chi Pantomime. Dreimal demonstriert er den Anfang der Tai Chi Form. Einmal als ein Mensch, der intellektuell, verkopft die Tai Chi Form übt; dann als ein Übender, der Tai Chi übt wie der Kämpfer, für den er sich hält; und einmal als esoterischen Typen. In dieser esoterischen Darbietung können auch Anfänger typische Anfängerfehler erkennen.

 

* Warum übt man Tai Chi?: Auf diese Fragen antworten Tai Chi Lehrer in 7 kurzen Videoclips auf Youtube

Daniel Grolle: Warum spielst Du Taiji?

Detlef Klossow: Warum machst Du Tai Chi?

Wilhelm Mertens: Warum Machst Du Tai Chi?

Giles Rosbander: Warum machst Du Tai Chi?

Ronnie Robinson: Why are doing tai chi?

Master Lau Kung King: Why are you doing tai chi?

Anya Meot: Why are you doing Tai Chi?