Tai Chi Buch 2.0 – die Klassiker in einer Ebook Bibliothek

Die alten Tai Chi Meister haben keine Bücher hinterlassen. Sie hinterließen kurze Schriften und geheime Lieder. Das ist auch lange so geblieben. Selbst als ich nach der Wende nach Tai Chi Büchern suchte, war deren Zahl noch gering. Inzwischen gibt es ein großes Angebot an Tai Chi Literatur. Dazu gehören auch Ebooks. Die digitale Revolution verändert auch die Bandbreite der Tai Chi Literatur. Viele der neuen elektronischen Tai Chi Bücher sind Neuauflagen vergriffener Papier-Ausgaben. Das Erscheinen der Ebooks bedeutet nicht nur, dass es immer mehr Tai Chi Bücher gibt; sie werden wohl auch nie mehr vergriffen sein. Doch es gibt nun auch Tai Chi Schriften, die nur als Ebook erscheinen. Es sind Schriften, die eigentlich nur als Ebook erscheinen können.

 

Vom Tai Chi Buch zur e-Book Bibliothek

 

In Düsseldorf hat Martin Bödicker seine Tai Chi Schule geleitet. Der Tai Chi Lehrer Martin Bödicker übersetzt aber auch schon längere Zeit chinesische Texte ins Deutsche. Sein Schwerpunkt sind alte und neue Texte zum Tai Chi Chuan.

Martin Bödicker ist Übersetzer und Herausgeber der Tai Chi Bücher „Philosophisches Lesebuch zum Tai Chi Chuan 1“ und „Philosophisches Lesebuch zum Tai Chi Chuan 2“. Diese Bücher wurden im letzten Jahr ergänzt durch „Das Tai Chi-Klassiker Lesebuch“. All diese Bücher sind herausgekommen im Verlag Boedicker.

Bei der Arbeit an den drei Büchern sammelten sich viele Originaltexte an, die vom her Inhalt sehr interessant waren, die aber wegen ihrer Kürze nicht dafür geeignet sind, als eigenes Buch herausgebracht zu werden. So entstand die Idee, die Texte in kleinen Ebooks zu veröffentlichen.

Das Ebook-Format ist wie geschaffen für ein solches Projekt:
– Es können auch kurze Bücher realisiert werden.
– Der Preis kann gering gehalten werden.
– Es entfallen weitere Kosten wie Porto und Versand.
– Mit dem kostenlosen Kindle-Reader von Amazon kann man die Bücher auf allen Computern, Tabletts und Smartphones lesen.

Kurz gesagt, so haben Interessierte die Möglichkeit, sich Original-Literatur zum Tai Chi Chuan in kleinen Lektionen anzueignen.

Das Projekt ist noch nicht beendet, aber es ist inzwischen schon eine stattliche Zahl von Neuerscheinungen zusammengekommen, die in vier Themenreihen untergliedert sind. Dazu gehören auch Texte, die sich indirekt mit der Frage beschäftigen: Was ist die chinesische Gedankenwelt des Tai Chi Chuan?

* Themenreihe: Tai Chi Literatur (Gelber Balken)
Ebook: Und noch mehr Tai Chi-Klassiker
Ebook: Yang Banhous neun geheime Tai Chi-Klassiker
Ebook: Sun Lutang über Tai Chi Chuan

* Themenreihe: Allgemeine Kampfkunstliteratur (Roter Balken)
Ebook: Leitfaden zum Faustkampf: von General Qi Jiguang
Ebook: Tai Chi Chuan in der Geschichte der chinesischen Kampfkunst

* Themenreihe: Chinesische Philosophie (Grüner Balken)
Ebook: Das Buch der Wandlungen verstehen
Ebook: Der Drei-Zeichen-Klassiker
Ebook: Innere Übung – Neiye – Ein daoistischer Klassiker zur Lebenspflege
Ebook: Schrittweise das Dao verwirklichen – Tianyinzi

* Themenreihe: Poesie (Blauer Balken)
Ebook: Träge Verse aus dem alten China
Ebook: Die 33 glücklichen Augenblicken des Jin Shengtan
Ebook: Trunkene Verse aus dem alten China

 

Tai Chi Bücher Inhaltsverzeichnis

 

* Inhalt Ebook: Tai Chi Chuan in der Geschichte der chinesischen Kampfkunst
– Tai Chi Chuan als Teil der chinesischen Kampfkunst
– Kampfkunst in der chinesischen Antike
– Der Gründungsmythos des Tai Chi Chuan
– Kampfkunst zur Zeit der Ming-Dynastie
– Qi Jiguang, der General
– Chen Wangting, der erprobte Kämpfer
– Kampfkunst zur Zeit der Qing-Dynastie
– Die innere Kampfkunst
– Chang Naizhou
– Von Chenjiagou nach Yongnian
– Tai Chi Chuan am chinesischen Kaiserhof
– Tai Chi Chuan zur Republik-Zeit
– Literatur

* Inhalt Ebook: Sun Lutang über Tai Chi Chuan
– Aus dem Vorwort zu „Die Lehre des Tai Chi Chuan“
– Über den Namen Tai Chi Chuan
– Die Lehre des wuji
– Die Lehre des taji
– Meine Erfahrung zur Übung der Kampfkünste
– Ausgesuchte Gedanken zu den drei Stilen

* Inhalt Ebook: Yang Banhous neun geheime Tai Chi-Klassiker
– Das Lied über die Bewegungen der Form
– Das Lied der Anwendungen der 13 Schriftzeichen
– Das Lied des eifrigen Studiums der 13 Schriftzeichen
– Das Lied von Leer und Voll
– Das Lied vom ungeordneten Ring
– Das Lied von Yin und Yang
– Das Lied der 18 Abhängigkeiten
– Das Lied des Fünf Zeichen Klassikers

* Inhalt Ebook: Und noch mehr Tai Chi-Klassiker

Chen-Stil Tai Chi Chuan
– Das vollständige Geheimlied zum Leitfaden des Faustkampfes
– Wichtige Worte zu den kämpferischen Anwendungen
– Chen Xin über Yin und Yang im Tai Chi Chuan

Wu/Li-Stil Tai Chi Chuan
– Abhandlung zum Tai Chi Chuan
– Geheimlied über das Abgeben
– Das Lied von Grundlage und Anwendung des Tai Chi Chuan

Yang-Stil Tai Chi Chuan
– Worte zum Tai Chi
– Hinweise zum Verstehen des Tai Chi
– Das Kulturelle und das Kämpferische des Tai Chi
– Die endlosen Möglichkeiten des Vordringens und Zurückweichens des Tai Chi
– Das Oben und Unten des Tai Chi bezeichnet Himmel und Erde
– Lied der acht Schriftzeichen des Tai Chi im menschlichen Bereich
– Die Erklärung der acht Tore und fünf Schrittarten, also der dreizehn Grundbewegungen des langen Boxens
– Das Erbe des Zhang Sanfeng

 

Drei Tai Chi Bücher aus diesem Verlag sind

* Yang Banhous neun geheime Tai Chi-Klassiker und noch viele Tai Chi-Klassiker mehr. E-Book. – ansehen bei Amazon

* Sun Lutang über Tai Chi Chuan. E-Book. – ansehen bei Amazon

* Das Tai Chi-Klassiker Lesebuch (Schätze der chinesischen Kultur). Taschenbuch. – ansehen bei Amazon

 

Kommentare

Ein Kommentar bisher. Comments are closed.
  1. Martin Bödicker,

    Schon mal großen Dank an Heiko.

    Die Bücher sind bei Amazon als Ebooks erhältlich.
    Mit dem kostenlosen Kindle-Reader kann man sie auf allen Computer, Tabletts und Smartphones lesen.

    Gruß und viel Spaß beim Schmökern

    Martin